Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Ausbildung

Anschaffung einer Junior-Rettungspuppe

Veröffentlicht: Mittwoch, 01.01.2020
Autor: Vanessa Strohe
Junior-Rettungspuppe in der Seitenlage

Die Neuanschaffung um eine bessere Ausbildung insb. für Jugendliche zu ermöglichen.

Die Arbeit der DLRG erstreckt sich nicht nur auf das Ablegen von (Rettungs-)Schwimmabzeichen. Im Fokus steht bei uns immer die Lebensrettung von Personen. Um diese noch realistischer üben zu können, hat die Ortsgruppe eine Junior Rettungspuppe angeschafft.

 

Bedingt durch den erhöhten Beckenrand im TWIN war es in der Vergangenheit insbesondere für die Jugendlichen unserer Ortsgruppe oft schwierig, das Anlandbringen von bewusstlosen Personen zu üben. Hinzukommt, dass das Mimen von Bewusstlosigkeit grade den jüngeren Teilnehmern oft schwerfällt, da es bedeutet, das sich richtig entspannt und unverkrampft hängen zu lassen und sich komplett auf das Handeln der anderen zu verlassen. Dadurch bestand regelmäßig ein erhöhtes Schmerz- oder Verletzungsrisiko, das wir nicht mehr in Kauf nehmen wollten. Mit unserer Neuanschaffung haben wir nun jederzeit die Möglichkeit, auf eine lebensechte Puppe zurückzugreifen.

Getestet wurde die Puppe beim letzten Training der Wettkampfgruppe im Jahr 2019.

Auch hierzu gibt es in der Galerie noch mehr Bilder.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing