Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Strömung

Die Strömung bei Flüssen also die Fließgeschwindigkeit ist vom Gefälle, von der Flussbreite und der Wassermenge abhängig.

Normale Flüsse und Wasserstraßen in Deutschland fließen mit 1 bis 2 m/sek (= 3 bis 8 km/h).

Man kann die Strömungsgeschwindigkeit eines Flusses berechnen, indem man Treibgut im Fluss beobachtet. 

Beispiel: Ein Baumstamm braucht für eine 10 Meter lange Strecke 5 Sekunden. Dann ergibt sich eine Strömungsgeschwindigkeit von 2 m/s (7,2 km/h)

Selbstrettung

Niemals gegen die Strömung ankämpfen. Immer mit der Strömung quer Richtung Ufer treiben lassen.

Quelle: Handbuch Wasserrettungsdienst der DLRG, Auflage 2003, Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (Hrsg.), Bad Nenndorf.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing